Mantel-Guide Herbst Winter 2021

Rechtzeitig zum Start in die kalte Jahreszeit präsentieren wir dir den aktuellen Mantel-Guide für Herbst/Winter 2021. Bekanntlich gibt es kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung. Wir von KISURA zeigen dir wie du warm und kuschelig durch den Herbst/Winter kommst und dabei gut aussiehst. Von der Alltags-Situation oder draußen in der Natur, wir haben für jede Lebenssituation den passenden Style, indem du dich rundum wohlfühlst. Vom kuscheligen Teddy Mantel bis zum altbewährten Trenchcoat ist alles dabei.

1. Gesteppter Mantel

Gesteppte Mäntel und Jacken bleiben uns auch in diesem Herbst/Winter 2021 erhalten. Und das ist auch gut so, denn sie funktionieren im Büroalltag genauso gut aus wie bei einem Spaziergang in der Natur. Der Stil des britischen Landadels wird in dieser Saison mit großen gesteppten Flächen interpretiert, was ihm ein verspieltes Image verpasst. Richtig kuschelig wird es mit einer gefütterten langen Variante, wie bei unserem Modell von Tom Tailor in zartem Grün. Der kann einfach nur gute Laune machen! In der Farbe Olive wirkt der Steppmantel besonders stilecht, dezenter wirken sie in Beige oder Schwarz.

Stylingtipp:

Kombiniere weiße Plateau Sneaker oder derbe Boots für den ultimativen Fashion-Look.

2. Oversize Teddy Mantel

Auf den Oversize-Trend möchten wir nicht mehr verzichten, denn er eignet sich ideal für Lagenlooks, die im Herbst zum Einsatz kommen, wenn es morgens schon richtig kalt ist, aber im Laufe des Tages wärmer wird. Gemütlich und stylish zugleich ist unser Alltime-Favourite, der Teddy Mantel. Auf seinen Kuschel-Faktor wollen wir an kalten Tagen einfach nicht verzichten. Ein wärmender Oversize Mantel wirkt lässig und überzeugt in gedeckten Erdtönen, wie Rost, Braun, Beige oder Schwarz. Wer es bunt mag, kann natürlich auch auf ein farbenfrohes Modell zurückgreifen. Sehr kleine Frauen greifen bei Oversize-Modellen auf eine Midi-Länge zurück, großen Frauen hingegen stehen waden- oder knöchellange Mäntel sehr gut.

Unser Stylingtipp: 

Eine französische Baskenmütze verleiht dem Look einen coolen und spielerischen Touch. Dazu klassische Handschuhe aus Leder oder Kunstleder.

 

Model mit braunem Teddymantel und Leo Kleid

3. Classy Trenchcoat

Ohne ihn geht einfach nichts und wir wollen auf den Trenchcoat nicht verzichten. In dieser Saison wird er eher voluminös und oversize getragen. Unser aktuelles Modell von Manguun Collection kommt in einem frischen Apricot-Ton daher, der den klassischen Look mit seiner Frische aufbricht und sich toll mit anderen Farben kombinieren lässt. Ob Du Dich für eine gefütterte oder ungefütterte Variante entscheidest, bleibt Dir überlassen. Bei der Länge hingegen sollten sehr kleine Frauen lieber auf ein kürzeres bis mittellanges Modell zurückgreifen.

Unser Stylingtipp:

Weiße Plateau Sneaker geben dem klassichen Look einen sportlichen Touch.

 

4. Lässig mit Parka

Der Parka zaubert mit seinem sportlichen Style einen lässigen Look und funktioniert einfach in jeder Lebenslage. Wir entscheiden uns in dieser Saison für ein Modell in knalligem Rot von Only, um der tristen Jahreszeit einen gekonnten Farbtupfer zu verpassen. Wer es klassisch liebt, greift auf ein Modell in Dunkelblau oder Khaki zurück. Kuschelig wird das Ganze mit einer Kapuze aus Webpelz. Mit den vielen praktischen Taschen hat man genug Platz für allerlei Kleinigkeiten während des Waldspaziergangs oder in der City.

Stylingtipp:

Derbe knöchelhohe Boots wirken in Kombination mit einem Lederkleid selbstbewusst und lässig.

Model mit rotem Parka und Lederkleid

Gut zu wissen!

Kleine Details, die den Unterschied machen sind z.B. die Kombination eines klassischen Mantels mit einem zarten Gürtel. In null komma nichts erhältst du damit einen individuellen Look. Trau dich auch ruhig einmal an eine kräftige Farbe, wie ein dunkles Braun oder Grün. Farben machen einfach gute Laune und unterstreichen deine Persönlichkeit.

Derbe Boots runden dein Herbst/Winter Look ab. In dieser Saison überzeugen neben Modellen in Schwarz auch farbige Varianten in Beige, Dunkelgrün oder Bordeaux. Wer es richtig modisch mag und groß gewachsen ist, traut sich an Overknee-Stiefel heran. Kleine Frauen sollten sich für knöchel- oder wadenhohe Modelle entscheiden, das streckt die Silhouette. 

Mützen und Schals in Fein- und Grobstrick passen toll zu allen Mantel-Varianten. Die Devise ist generell: umso schlichter die Mantelfarbe, desto kräftiger darf die Farbauswahl bei den Accessoires sein.

Derbe Boots
Bunte Handschuhe
Baskenmuetze

WEITERE INSPIRATION

Melde Dich noch heute an und profitiere von den Vorteilen. Unser wöchentlicher Newsletter mit Styling-Tipps, Aktionen und spannenden Artikeln.