UNSERE STYLISTIN     

Titelbild Deiner Stylistin Laura
Stylingbox mit Rollkragenpullover, Hose und Glamour

Eine gute Freundin meinte mal: „Ich kenne keine, die so einen farbenfrohen Kleiderschrank hat wie du.“ Und ja, Ich bin ein sehr fröhlicher Mensch und denke, mein Kleiderschrank reflektiert das auch. Mit dieser breiten Farbpalette bewege ich mich dann irgendwo zwischen Ton-in-Ton-Kombis, einer kräftigen Prise 70er-Jahre-Vintage-Glam und einem Hauch verspielter skandinavischer Mode à la Stine Goya.

Kleider auf Kleiderbügel

Trage niemals etwas, nur weil es gerade der heißeste Catwalk-Trend ist. Wenn es nicht zu Dir passt, dann wird es auch nicht gut an Dir aussehen. Kaufe Trends stattdessen lieber in Form von Accessoires. Gefällt Dir Snake Print? Dann kaufe doch einfach ein Paar Schuhe oder einen Schal. Darüber freust Du Dich auch ein paar Saisons später noch.

Schwarze Chino, Camelcoat, Pailetten-Kleid
Video, Kennenlernen Deiner Stylistin
Persönlicher Modehintergrund Deiner Stylistin

Geliebt habe ich Mode schon im zarten Alter von 4 Jährchen. Damals brachte ich das durch das unbedingt gewollte Tragen von Glitzerleggings zum Ausdruck. Nach dem Studium ging es dann mit Modejournalismus weiter. Ich habe bei verschiedenen Modemagazinen gearbeitet und da ist das Styling ja auch ein großes Feld. Irgendwann kam dann der Tag, an dem ich mich dazu entschieden habe, das Styling zum Beruf zu machen und so bin ich bei Kisura gelandet.

Instagram

Du willst mich noch besser kennenlernen? 

Folge mir auf Instagram! 

Verlinkung Instagram Laura